Zahngesundheit

Mundgesundheit unterstützt systemische Gesundheit

 

Ist der Mund gesund – wirkt sich das positiv auf die Gesundheit des gesamten Körpers aus

Können Zahnfleischerkrankungen (Parodontitis)  zum Verlauf einer Arterienverkalkung oder Folgeerkrankungen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall beitragen? Ja sie können.

Die systemische Ausbreitung von Bakterien aus der Zahnfleischtasche:

Bei einer Parodontitis – Zahnfleischentzündung – löst das Vorhandensein eines bakteriellen Biofilms auf der FREILIEGENDEN WURZELOBERFLÄCHE eine entzündliche Reaktion aus.

Entzündliche Zellen infiltrieren das Bindegewebe. Die Wundfläche der entzündeten Tasche kann 5 – 20 Quadratzentimeter groß sein, wie eine Handfläche.

Über diese Wundfläche gelangen Bakterien aus dem Biofilm am Zahn in die Blutbahn, ebenso wie Entzündungs-Botenstoffe, verbreiten sich über die Blutbahnen und bedrohen die Integrität lebenswichtiger Organe und Strukturen im Körper.

Parodontitis ist somit nicht nur ein lokales Geschehen, sondern kann fernab der Mundhöhle Auswirkungen auf den gesamten Organismus haben.

Zahngesundheit
Zahngesundheit schützt den gesamten Körper.

Leave a Comment