Was hat Darmkrebs mit Mundhygiene zu tun?

 

Darmkrebs ist eine der häufigsten Krebserkrankungen in Deutschland. Seit dem Aufwärtstrend der Mikrobiomforschung suchen Mediziner auch nach Risikofaktoren im Darm selbst. Dabei stießen sie auf Fusobacterium Nucleatum. Ist das Bakterium aus dem krankhaft veränderten Zahnbelag der Auslöser für Darmkrebs?

Fangen wir ganz von vorne an:

In unserem Zahnhalteapparat (Parodont) befindet sich ein Bakterium (F.