Funktionskieferorthopädie

effizient Wachstum fördern

Gleicht eine durch Funktionsstörung der muskulären Matrix (Mundatmung – schlechter Lippenschluss) bedingte Wachstumstörung natürlich und sanft im wachsenden Kieferknochen aus:

Bei frühem Behandlungsbeginn kann eine Vielzahl von Problemen mit einer herausnehmbaren funktionskieferorthopädischen Zahnspange gelöst werden, was bei abgeschlossenem Kieferwachstum nur mehr aufwendig bzw. chirurgisch möglich ist.

Sogenannte funktionskieferorthopädische Apparaturen
(Aktivator, Funktionsregler) sind enorm wichtig in unserem Behandlungskonzept. Die Feineinstellung der Zähne nehmen wir in der Regel mit festsitzenden, unsichtbaren Brackets und superelastischen, zarte Kräfte entwickelnden Federdrähten vor.

Schonender, komfortabler und wirksamer geht ́s derzeit nicht, vor allem in der Kombination dieser ausgefeilten Befestigungsmethode.

Name*

E-Mail*

Telefonnummer für einen Rückruf*

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen unverbindlichen Beratungstermin zu den festsitzenden Zahnspangen mit neuer, patentierter Technologie

Wir ziehen praktisch nie bleibende Zähne: Unsere Möglichkeiten zur Platzschaffung während der Wachstumsphase sind so gut, dass beim Befolgen unserer Empfehlungen dies meist vermieden werden kann.